Konstanz

Mit Konstanz verbinden viele Klara Blum und Kai Perlman – die TV-Kommissare aus dem Tatort. Dann fällt einem sicherlich noch der Bodensee, die Insel Reichenau und natürlich die Insel Mainau ein, welche mit Park und Gärten beim Tagesausflug begeistert. In Verbindung mit dem Zeppelin fällt manchem eventuell noch Friedrichshafen als weitere Stadt am Bodensee ein.  BWLern wird möglicherweise noch St. Gallen – auch nicht weit von Bodensee und Konstanz entfernt – einfallen.

Hier aber geht es um Betriebsratsschulungen und Seminare.  Denn auch dafür ist Konstanz ein hervorragender Standort.

Nun finden zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrages (April 2019) vom Seminaranbieter B. I. S. leider keine weiteren Betriebsrat Seminare 2019 mehr in Konstanz statt. Doch für Konstanzer Betriebsräte sind die Seminarangebote in München, Füssen, Baden-Baden und Nürnberg auch recht gut und schnell erreichbar.

Außerdem finden sich deutschlandweit viele Termine und attraktive Seminarorte für Betriebsrat Seminare von B. I. S.

Wie wäre es denn mal mit einem Betriebsrat Seminar in Norddeutschland.  Statt Bodensee mal Nordsee oder Ostsee? Von Konstanz nach Sylt, St. Peter Ording, Lübeck oder an den Timmendorfer Strand?

Ziemlich attraktiv ist auch Dresden als Seminarort für eine Betriebsräte-Fortbildung.

Wenn 2020 wieder neue Seminare in Konstanz stattfinden, dann sollten Sie sich neben der Fahrt auf dem Bodensee und dem Besuch der Insel Mainau auch mal den mittelalterlichen Stadtteil Niederburg mit dem Konstanzer Münster anschauen. Gerade der Münster ist mit seinem Mix an Architekturstilen interessant.   Des Weiteren kann man sich mal die Ausstellungen im Rosengarten Museum anschauen, wenn man sich für Kunst- und Kulturgeschichte Konstanz` etwas tiefer informieren möchte. (Der Link zum Museum.)

Wem eine 2 x 15 min Schifffahrt auf dem Bodensee reicht, der kann die Fähre von Konstanz nach Meersburg günstig nutzen. Der Fahrplan.  Nach einem Seminartag kann das eine nette kleine Abwechslung sein. Eventuell leiht man sich ein Fahrrad und fährt ein wenig am Bodensee entlang.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen